Zugübung am alten Forsthaus in Polle



Am vergangenen Freitag führten der 1. Und der 2. Zug der Kreisfeuerwehrbereitschaft gemeinsam mit den Ortsfeuerwehren Polle und Heinsen eine Übung aus der Bereitstellung durch. Das Übungsszenario sah es vor, dass die Ortsfeuerwehren Polle und Heinsen zu einem Schuppenbrand zum alten Forsthaus in Polle alarmiert wurden. Vor Ort stellten die Einsatzkräfte allerdings fest, dass es sich um einen Scheunenbrand handelt. Da die Löschwasserversorgung weder über das Trinkwassernetz noch über den Löschteich sichergestellt werden konnten, wurden die Wassertransportzüge der Kreisfeuerwehrbereitschaft aus den Sammelplätzen alarmiert. Parallel dazu wurde ein Löschangriff mit einem B-Rohr und zwei C-Rohren durch die Feuerwehr Heinsen aufgebaut. Während die Züge der Kreisfeuerwehrbereitschaft alarmmäßig die Einsatzstelle anfuhren, wurde die Einsatzleitung und ein Faltbehälter mit einem Fassungsvermögen von rund 3.000 Litern Wasser durch die Ortsfeuerwehr Polle aufgebaut. Der Faltbehälter wurde im Übungsverlauf durch die Tanklöschfahrzeuge der beiden Züge in einem Pendelverkehr abwechselnd gefüllt. Währenddessen bauten die Löschgruppenfahrzeuge an der Alten Fährstraße eine Wasserentnahmestelle aus der Weser und ein Faltbehälter auf, um die Tanklöschfahrzeuge der Züge zu befüllen. Durch das „Mittlere Löschfahrzeug“ der Ortsfeuerwehr Grünenplan, war es möglich zwei Tanklöschfahrzeuge zeitgleich zu befüllen. Trotz der 9,3 Kilometer langen Fahrstrecke wurde das Übungsziel zur vollen Zufriedenheit erfüllt. Nach dem Rückbau und dem Übungsende, wurde die Übung bei Spießbraten, der durch die Verpflegungskomponente der Kreisfeuerwehr Holzminden zubereitet wurde, abgeschlossen.

batch_da3aed3a-b026-4444-9de3-cbd17e7d950e

batch_d99ca82b-5ffd-4977-b999-280ffd597fdf

batch_d05b3444-e5b9-4f6a-a7a3-00fe433845c5

batch_64d9fd2e-4df9-4b01-b14c-cd0237da6f66

batch_0054e696-a192-4827-9d0e-3f5466fc6a3b

batch_e5c7b4e1-6dfe-4617-9da6-f3b716ce0a53

batch_1bfb9715-2a69-417d-94bc-e81b26134c8e

batch_fba0c371-76cc-4a7b-8b02-22225eeea707

batch_31fc184d-1480-45ae-a05a-50969d92c09c

batch_fc3f9c1b-3196-428d-a510-b21dbedde103

batch_58dc3783-8579-4f0c-86c0-121479296327

batch_9e17dc36-8718-405f-b2e8-b4a07ddfcf7d