Herzlich Willkommen auf der Seite der Kreisjugendfeuerwehr Holzminden

 

Auf den folgenden Seiten könnt Ihr vieles über unsere Arbeit und unsere Veranstaltungen erfahren.


Die Kreisjugendfeuerwehr Holzminden besteht (Stand 31.12.2016) aus 26 Jugendfeuerwehren und 14 Kinderfeuerwehren.


In den Jugendabteilungen verrichten landkreisweit  ca.400 Jugendliche und ca.270 Kinder ihren "Dienst". Mit viel Spaß und Spiel wird den angehenden Feuerwehrmännern und -frauen hier beispielsweise der richtige Umgang mit den Gerätschaften der Feuerwehr, das Verhalten im Brandfall oder das Absetzen eines Notrufes beigebracht.


Seit dem Jahr 2005 (in dem die erste Kinderfeuerwehr gegründet wurde) sind die Kinderfeuerwehren um weitere 12 Kinderfeuerwehren und ca. 230 Kinder gewachsen. Eine, aus Sicht der Kreisjugendfeuerwehrleitung, sehr positive Entwicklung.


Wir hoffen, dass die Erfolgsgeschichte der Kinderfeuerwehren weiterhin bestand hat und würden uns freuen, wenn weitere Feuerwehren im Landkreis Holzminden sich zur Einrichtung einer Kinderfeuerwehr entschließen.


Im Rhythmus von 3 Jahren veranstalten wir mit den Jugendlichen aus den Jugendfeuerwehren, aber auch den Kindern aus den Kinderfeuerwehren ein Kreiszeltlager. Dies ist immer ein großer Spaß für Teilnehmer und Betreuer und die Vorfreude steigt schon Monate im Voraus.

 

Im vergangenen Jahr konnten wir das mittlerweile 2. Kreis-Kinderfeuerwehrzeltlager durchführen.
Dazu konnte die Kreisjugendfeuerwehr 200 Teilnehmer in Stadtoldendorf begrüßen, die Kinder hatten, wie auch schon beim 1.Kreiskinderfeuerwehrzeltlager großen Spaß und spielten von Freitagnachmittag bis Sonntagmittag fast durchgehend.


Im Wechsel von 2 Jahren findet der Kreisentscheid im Bundeswettbewerb oder der Kreispokal für die Jugendfeuerwehren statt. Ziel des Bundeswettbewerbes ist es, sich für die jeweils höhere Ebene zu qualifizieren und am Ende um die deutsche Meisterschaft kämpfen zu können.


Bei den Kinderfeuerwehren gibt es jedes Jahr den Kreiswettbewerb der Kinderfeuerwehren wo verschiedenste Spiele und Aufgaben absolviert werden müssen. Hier stehen Spiel und Spaß im Vordergrund.


Damit die Jugend- und Kinderfeuerwehrwarte ihre Dienste Abwechslungsreich gestalten und sich selbst fortbilden können, bietet die Kreisjugendfeuerwehr Holzminden jedes Jahr das Jugend und Kinderfeuerwehrwarte Seminar mit verschiedensten Themen an.

 

Wir hoffen, dass unser kleiner Einblick viele offene Fragen beantworten konnte.
Bei weiteren Fragen könnt ihr gerne Kontakt zu uns Aufnehmen.

 

Kreis-Jugendfeuerwehrwart

Steffen Brandt

Stellv. Kreis-Jugendfeuerwehrwart & FB Wettbewerbe/Leistungsspange/ Jugendflamme
Dirk Siefarth

Stellv. Kreis-Jugendfeuerwehrwartin & FB Lehrgangsarbeit
Wiebke Halgasch-Otte

    

FB Kinderfeuerwehr

Gitta Brandt

FB Schriftwesen

Jaqueline Lubina

FB Kassenwesen

Stefan Warnecke

 

FB Jugendforum

Milena Binnewies + Jasmin Kania

FB Veranstaltung

Maria-Theresa Lindhorst