Über uns

Für das Gebiet des Landkreises Holzminden ist am 29. Juli 1951 in Grünenplan ein Feuerwehrverband gegründet worden, der den Namen führt:

"Kreisfeuerwehrverband Holzminden e.V."

Der Verband setzt die Tradition des aufgelösten Kreisfeuerwehrverbandes, der Mitglied des Braunschweigischen Feuerwehrverbandes war, fort. Er tritt für die Interessen der Gemeinde-, Stadt-,Orts-,Jugend- und Kinderfeuerwehren im Land gesamtem Landkreis Holzminden ein. (Aktuelle Personalstatistik). Er ist Mitglied im Landesfeuerwehrverband Niedersachsen, der die Interessen von ca. 140.000 Feuerwehrmitgliedern im Bundesland Niedersachsen vertritt.

Organe des Kreisfeuerwehr-Verbandes sind:

  1. die Verbandsversammlung
  2. der Verbandsvorstand
  3. der geschäftsführende Verbandsvorstand


Die Verbandsversammlung besteht aus

  1. den Delegierten der 72 Ortsfeuerwehren (§ 4 Ziffer 1.)
  2. dem/der Kreisbrandmeister/in und den stellvertretenden Kreisbrandmeisterinnen/den stellvertretenden Kreisbrandmeistern
  3. den Stadt- und Gemeindebrandmeister(n) / innen oder deren Stellvertreter/innen
  4. den Einzelmitgliedern
  5. dem Verbandsvorstand
  6. Kreisjugendfeuerwehrausschuss
  7. den Ehrenmitgliedern


Satzung des Kreisfeuerwehrverbandes